Aquajogging- Kurs 27.11.2022

Das Aquajogging am Sonntag 27.11.2022 fällt leider krankheitsbedingt aus!!


Wassergewöhnung und Schwimmkurse 2022

Hier finden Sie die Termine: Kurstermine 2022

Die Anmeldeformulare finden Sie unter: Allgemeines - Formulare

Die Kurse für dieses Jahr sind ausgebucht. Es sind keine Anmeldungen mehr möglich!

Allgemeine Informationen zur Wassergewöhnung und unseren Brust/Rücken- Schwimmkursen inkl. Baderegeln finden Sie auch unter "Schwimmkurse".


Baderegeln

Um den Kindern in den Schwimmkursen die Baderegeln zu vermitteln haben wir diese mal zusammengeschrieben.

Hier die Links dazu:


Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften der Masters in Rostock statt. Für den Celler Schwimm-Club gingen zwei Sportler an den Start, nachdem zwei Sportler den Wettkampf krankheitsbedingt absagen mussten.

Der Kreisschwimmverband Celle lud zu den Kreisjahrgangsmeisterschaften auf den „langen Strecken“ ins Hallenbad Wietze ein. Gesucht wurden die neuen Titelträger über die Strecken 400 Meter Lagen sowie 400, 800 und 1.500 Meter Freistil.

Die Schwimmoper Wuppertal war der Austragungsort der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften. Celles Spitzenschwimmer Philipp Brandt ging über die Bruststrecken 50, 100 und 200 Meter an den Start, allerdings mit gedämpften Erwartungen, denn ein ziemlich lang anhaltender Grippeinfekt hatte ihn in den letzten Wochen bei seiner Trainingsarbeit stark zurückgeworfen.

Am vergangenen Wochenende (12./13.11.2022) fanden die Landesmeisterschaften im Schwimmen für die jüngeren Jahrgänge (Jg. 2009 – 2012) im Stadionbad Hannover statt.

Voraussetzung für die Titelkämpfe war, dass sich die jungen Sportler zuvor durch Unterschreiten von vorgegebenen Pflichtzeiten für die Teilnahme qualifiziert hatten. Insgesamt traten 444 junge Aktive aus 82 Schwimmvereinen aus ganz Niedersachsen zu insgesamt 2.100 Einzelstarts an.

Für den Celler Schwimm-Club (CSC) hatten sich 15 Aktive für insgesamt 89 Einzelstrecken qualifiziert.

Am 5. und 6. November 2022 fanden die Bezirksmeisterschaften der Jahrgänge in Cuxhaven statt. Der Celler Schwimm-Club war mit 18 Aktiven, 124 Einzelstarts und 8 Staffeln einer der am größten vertretenden Vereine. Die Sportlerinnen und Sportler zeigten, dass sie im Bezirk eine bedeutende Rolle spielen, denn sie brachten insgesamt 75 Medaillen mit nach Hause, davon waren 37 Gold, 23 Silber und 15 Bronze.

CSC-Team

Leistungssport auf hohem Niveau bekamen die Zuschauer geboten bei den Landeskurzbahnmeisterschaften im Stadionbad Hannover. Nach den  Titelkämpfen auf Bezirksebene trafen sich nun die besten Schwimmer Niedersachsens, um die Landesmeister der Jahrgänge zu ermitteln. Unter den 428 Aktiven aus 76 Vereinen waren auch zehn Spitzenschwimmer aus dem Kreis Celle, die die hohe Qualifikationsnorm im Vorfeld erfüllt hatten.