Die Staffelmeisterschaften des Landesschwimmverbandes Niedersachsen wurden im „Wasserparadies“ Hildesheim am 1. und 2. Dezember 2018 ausgetragen. Der Celler Schwimm-Club hatte gute Aussichten mit seiner weiblichen A-Jugend einen der vorderen Plätze zu erzielen. Geschwommen wurden die Staffeln 4 x 100 m Freistil, Brust, Rücken, Schmetterling und Lagen.

Nach den ersten Zwischenständen zeichnete sich ein Kopf-an-Kopf-Renne zwischen dem Celler Schwimm-Club und der SG Region Oldenburg ab. In wechselnder Besetzung zeigten die Celler Schwimmerinnen Leonie Kanus, Jana Reimchen, Lina Timm, Marie Stumpf und Vanessa Victoria Ruth am Ende die kämpferisch stärkere Leistung. Mit der addierten Gesamtzeit von 23:48,23 Minuten hatte die Staffel die Nase vorn und kassierte den Landesmeistertitel.

Sehr zur Freude von Trainer Detlef Heidenreich gab es noch eine Erfolgsnachricht obendrauf. Über 4 x 100 m Rücken waren die Celler Mädchen so schnell im Wasser unterwegs, dass sie in der Zeit von 4:47,87 Minuten den 20 Jahre alten Bezirksrekord knackten.