Die Auftaktveranstaltung für die Leistungsgruppe des Celler Schwimm-Club (CSC) bildeten die Bezirksmeisterschaften „Lange Strecke“, die am 12. Januar 2019 im Hallenbad Wietze ausgetragen wurden. Dabei wurden die Titel über 400 m Lagen, 800 m Freistil und 1500 m Freistil ausgeschwommen. Drei Titel gingen an den CSC.

Erfolgreichster Schwimmer war Lew Petrov (Jahrgang 2005), der zweimal Bezirksmeister in der Jahrgangswertung wurde. Er war über die Strecken 400 m Lagen (5:44,49 Minuten) und 1500 m Freistil (20:17,69 Minuten) nicht zu schlagen und erhielt die Goldmedaille. Ebenfalls Gold gab es für Vanessa Victoria Ruth (Jg. 2002) über 1500 m Freistil in 22:10,00 Minuten.

Carolin Grüne (Jg. 2003) erkämpfte sich über 800 m Freistil die Silbermedaille in 10:44,94 Minuten. Für Tim Hartwich reichte es über 400 m Lagen für die Bronzemedaille. In 5:48,34 Minuten kam er als dritter ins Ziel.