Diesjährig wurden die Kreisjahrgangsmeisterschaften am 16.03.2019 in Nienhagen ausgetragen. Im Europabad wurden rund 700 Meldungen für Aktive aus 5 Vereinen „abgearbeitet“. Die Jahrgangsbesten über alle 50, 100 und 200 m Strecken freuten sich neben Edelmetall auch über zahlreiche Qualifizierungszeiten; die Mitstreiter der anstehenden Bezirksmeisterschaften müssen nun mit einem großen, ernst zu nehmenden Aufgebot des CSC rechnen.

Neben den Siegern in den einzelnen Wettkämpfen gab es Medaillen für die besten Teilnehmer eines jeden Jahrgangs. Hierzu wurden bei den jüngsten Jahrgängen bis zu vier Ergebnisse nach der Punktetabelle addiert. Ab Jahrgang 2009 und älter mussten die Aktiven mindestens die 200 m Lagen schwimmen um in die Wertung zu kommen. Hinzu kamen bis zu drei Strecken über 100 bzw. 200 m.

Die Ergebnisse sind unten aufgeführt.

Mit einem stilvollen Pokal wurden die besten Gesamtteilnehmer ausgezeichnet.
Bei den weiblichen Teilnehmern setzte sich Lina Timm (2001) mit 2178 Punkten an die Spitze, dicht gefolgt von ihrer Vereinskameradin Jana Reimchen (2001) mit 2111 Punkten. 
Bei den männlichen Teilnehmern sicherte sich Maxim Reimchen (2001) mit 1672 Punkten den Sieg. Tim Hartwich (2004)  wurde mit 1418 Punkten Zweiter.

Xenia Pässler

Xenia Pässler

 

 

Ergebnisse der Medaillenwertung weiblich

Jahrgang 2011:

  1. Caroline Back 517 Punkte
  2. Maila Lüders 393 Punkte

 Jahrgang 2010:                                                         

  1. Emma Dix 450 Punkte

 Jahrgang 2009:                                                         

  1. Dora Maecker 736 Punkte

Jahrgang 2008:                                                         

  1. Zoe Natalie Chatjorhor 809 Punkte

Jahrgang 2007:

  1. Larissa Eller 896 Punkte

 Jahrgang 2006:

  1. Lilly Marie Frommer 1401 Punkte
  2. Maria Tsilimigkra 1151 Punkte

 Jahrgang 2005:

  1. Lena Müller 1381 Punkte

 Jahrgang 2004:

  1. Xenia Päßler 1534 Punkte

Jahrgang 2003:

  1. Sina Luzia Schaper 1611 Punkte
  2. Carolin Grüne 1525 Punkte

Jahrgang 2001 und älter:

  1. Lina Timm 2178 Punkte
  2. Jana Reimchen 2111 Punkte

 

Ergebnisse der Medaillenwertung männlich

 

Jahrgang 2011:

  1. Benedikt Frommer 193 Punkte

 Jahrgang 2010:

  1. Till Dix 185 Punkte

 Jahrgang 2008:

  1. Fabian Schreiber 585 Punkte
  2. Arda Akceli 358 Punkte
  3. Iven Gerbersdorf 339 Punkte

Jahrgang 2007:

  1. Maik Müller 516 Punkte

Jahrgang 2006:

  1. Andre Corvin 709 Punkte

 Jahrgang 2005:

  1. Lew Petrov 1261 Punkte
  2. Jano Späth 921 Punkte

Jahrgang 2004:

  1. Tim Hartwich 1418 Punkte

 Jahrgang 2001 und älter:

1. Maxim Reimchen 1672 Punkte