CELLER SCHWIMM-CLUB e.V.


CELLER SCHWIMM-CLUB e.V.

seit 1910
CELLER SCHWIMM-CLUB e.V.


 Login




 



Celler SC überzeugt beim Kinder-, Jugend- und neuem schwimmerischen Bezirksmehrkampf 2011 in Nienhagen
 
Am 12./13. Februar kämpften 146 junge Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2003-1998 im Nienhagener Europabad um Punkte, Plätze und Medaillen beim Bezirksmehrkampf. Der Celler SC schickte 16 Aktive ins Rennen, die mit 5 Goldmedaillen und 7 Silbermedaillen eine sehr gute Bilanz des Wochenendes ziehen können.

Neu an diesem Wettkampf war, dass die Jungen der Jahrgänge 1998 u. 1999 und die Mädchen des Jahrgangs 1999 den sogenannten „schwimmerischen“ Mehrkampf ausschwammen. Hier wurden die Punkte von 400m Freistil und Lagen zusammen addiert und dann nochmals 50m, 100m und 200m in der jeweiligen Hauptlage gewertet. Philipp Andrè Brandt (99) ging hier als erfolgreichster Schwimmer hervor, da er beide Wertungen, also Freistil/Lagen und Brust für sich entscheiden konnte. Niklas Weltrowski (98) siegte in seiner Lage Brust und Leon-Benedikt Schock (99) in Rücken. Doppelsilber ging an Felix Müller (98) für Freistil/Lagen sowie Kraul und Silber an Catharina Heese (99) für Rücken Das bedeutet, dass alle Starter des Celler Schwimm Clubs in diesem Wettkampf mit einer Medaille im Gepäck zurück nach Celle fuhren.
Zehn der 16 Celler starteten im Jugendmehrkampf der Jahrgänge 2000 und 2001. Erfolgreichstes Duo waren hier Lucas Pinfold mit Gold und Tim Bublitz mit Silber im Jahrgang 2001. Bei den Mädchen konnte sich Lina Timm (01) in einem mit 21 Teilnehmerinnen besetzten Feld die Silbermedaille sichern. Benett Volkmann (00) komplettierte die Medaillenränge im Jugendmehrkampf mit seinem 2. Platz. Top Ten Platzierungen holten hier Danae MacLeod, Mette Heinrich (beide 01) sowie Fabienne Rietz (00).
Die jüngste Starterin des Celler SC war Greta Nanke (02), die sich bei ihrem Bezirksdebut gleich die Silbermedaille im Kindermehrkampf holte.
So war dann auch das Trainergespann Monika van Iterson, Wibke Schmid und Detlef Heidenreich sehr zufrieden mit den Leistungen ihrer Aktiven, zudem auch noch 12 der 16 Starter die Qualifikationsnorm für den Landesmehrkampf in Osnabrück am 5./6. März erfüllten.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Kindermehrkampf weiblich
Jahrgang 2002:
2. Greta Nanke 02 Celler SC 2508

Jugendmehrkampf weiblich
Jahrgang 2001:
2. Lina Timm 01 Celler SC 1104
4. Danae MacLeod 01 Celler SC 921
6. Mette Heinrich 01 Celler SC 883
17. Dajana Flügge 01 Celler SC 550
18. Kyra Balk 01 Celler SC 496
Jahrgang 2000:
8. Fabienne Rietz 00 Celler SC 1034
19. Sophie Übermuth 00 Celler SC 523

Jugendmehrkampf männlich
Jahrgang 2001:
1. Lucas Pinfold 01 Celler SC 587
2. Tim Bublitz 01 Celler SC 567
Jahrgang 2000:
2. Benett Volkmann 00 Celler SC 823

SMK Kraul und Lagen weiblich
Jahrgang 1999:
8. Catharina Heese 99 Celler SC 544

SMK Kraul und Lagen männlich
Jahrgang 1999:
1. Philipp André Brandt 99 Celler SC 551
7. Leon-Benedikt Schock 99 Celler SC 328
Jahrgang 1998:
2. Felix Müller 98 Celler SC 645
7. Niklas Weltrowski 98 Celler SC 442

SMK Rücken weiblich

Jahrgang 1999:
2. Catharina Heese 99 Celler SC 724

SMK Rücken männlich
Jahrgang 1999:
1. Leon-Benedikt Schock 99 Celler SC 537

SMK Brust männlich
Jahrgang 1999:
1. Philipp André Brandt 99 Celler SC 682
Jahrgang 1998:
1.Niklas Weltrowski 98 Celler SC 655

SMK Kraul männlich
Jahrgang 1998:
2. Felix Müller 98 Celler SC 714
Bilder



    Geschrieben von Sylvia Pinfold    1466  Mal gelesen

 Druckversion  Druckversion    
 Sponsoren

Stadtwerke Celle GmbH
Arena
Esso-Station Thomas Hapke
SVO Energie GmbH
Celler Badeland
Wennde Schuh Sport + Fashion GmbH
Autohaus Fritz Thomas
  Alle Sponsoren

 Suchen


Impressum | Datenschutzhinweis | © 2008 Timm IT-Service
´