CELLER SCHWIMM-CLUB e.V.


CELLER SCHWIMM-CLUB e.V.

seit 1910
CELLER SCHWIMM-CLUB e.V.


 Login




 



Celler Nachwuchs schwimmt in die Landesspitze
 
Ein zweitägiges Wettkampfprogramm absolvierten die besten Nachwuchs-schwimmer Niedersachsens beim Jugend- und Schwimmerrischen-Mehrkampf im Osnabrücker Nettebad. Heranwachsende Athleten aus 51 Vereinen trafen aufeinander, um die Mehrkampfmeister 2011 für Niedersachsen auf der 50m-Bahn zu ermitteln. Außerdem ging es für die Sportler um die Qualifikationen zu den Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf. Mit drei Gold- und einer Bronzemedaille sorgten Jonas Reinhold, Jule Müller und Kira-Sophie Beiser vom SV Nienhagen und Philipp Andre Brandt vom CSC mit einer Goldmedaille für die größten Erfolge der Kreisschwimmer.
Jonas Reinhold auf dem Weg zum Sieg über 100m Schmetterling
Jonas Reinhold auf dem Weg zum Sieg über 100m Schmetterling

Jonas Reinhold untermauerte mit dem Gewinn von zwei Goldmedaillen eindrucksvoll sein Leistungsvermögen im Starterfeld des Jahrgangs 1998. Jonas beherrschte seine Konkurrenten sowohl in der Kategorie Schmetterling, als auch in der Kategorie Kraul/Lagen. In beiden Wertungen sicherte er sich mit hervorragenden Zeiten überlegen die Landesmeistertitel. Jonas zählt damit zu den erfolgreichsten Schwimmern dieses Landesentscheids. Hervorzuheben sind seine Leistungen in Schmetterling über 100m (1:09,47) und 200m (2:35,80), sowie über 200m Lagen (2:32,34), mit denen er sich schon jetzt für die Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf empfohlen hat.
Kira-Sophie Beiser zeigte in der Kategorie Schmetterling unter den Mädchen im Jahrgang 1999 einen starken Wettkampf. Sie verbesserte ihre bisherigen Zeiten über 100m auf 1:27,39 Min. und über 200m auf 3:15,08 Min. Der Durchgang über 50m Beinarbeit war entscheidend im Kampf um Platz 3. Hier hielt Kira-Sophie den Anschluss zur Spitzen-gruppe und holte sich verdient die Bronzemedaille.
Lea Nowatschin schloss die Landesmeisterschaft mit sehr guten Zeiten ab. In der Kategorie Kraul belegte sie einen hervorragenden 9. Platz und platzierte sich dazu auf Rang 16 in der Kraul/Lagen-Wertung.Emely Reinhold kam auf Platz 15 der Brustwertung und Platz 42 der Kraul/Lagen-Wertung.Mats Büchler schob sich bei seiner ersten Landesmeisterschaft auf Platz 7 der Kraulkategorie und Platz 19 der Kraul/Lagen-Wertung im Jahrgang 1998.Für Niklas Armbrust und Jasper Doberstein reichte es in der Altersklasse der zwölfjährigen Schwimmer zu Platz 8 und Platz 9 in der Kategorie Brust, sowie zu Platz 25 und Platz 30 in der Kategorie Kraul/Lagen.
Die SVN-Medaillengewinner: Kira-Sophie Beiser (Bronze), Jonas Reinhold (Doppel-Gold), Jule Müller (Gold)
Die SVN-Medaillengewinner: Kira-Sophie Beiser (Bronze), Jonas Reinhold (Doppel-Gold), Jule Müller (Gold)

Beim Jugendmehrkampf der Jahrgänge 2001 und 2000 war Jule Müller die heraus-ragende Schwimmerin. Jule behauptete sich vor allem in den technischen Übungen gegen ihre Konkurrentinnen und überzeugte auf der 100m-Kraul-Strecke, die sie in starken 1:16,35 Min. schwamm. Mit sehr guten 1597 Punkten stieg Jule bei der Siegerehrung auf das oberste Treppchen und erhielt die Goldmedaille der Jahrgangswertung 2001.
In der männlichen Konkurrenz dieser Altersklasse belegte Tjark-Pascal Bohlen Platz 16 der Zehnjährigen.Im Jahrgang 2000 zeigten die SVN-Aktiven einige ansprechende Leistungen mit neuen persönlichen Bestzeiten auf der langen Bahn. Die beste Platzierung unter den elfjährigen Mädchen erzielte Lea Exter mit Platz 26. Charlotte Schul kam auf Platz 31, Tessa Fobbe auf Platz 39 und Maria Konermann auf Platz 48. Christian Bruno belegte Platz 16 unter den elfjährigen männlichen Startern.
Vom CSC war es Philipp Andre Brandt, dem als einzigen der Sprung auf das Siegerpodest gelang. Mit 1:30,88 Min. über 100m Brust und 3:13,44 Min. über 200m Brust gewann er in der Kategorie Brust die Goldmedaille.Die weiteren Ergebnisse der CSC- Schwimmer ergaben folgendes Bild:Niklas Weltrowski(Jg. 98) Platz 5, Felix Müller(Jg.98) und Leon-Bendikt Schock(Jg.99) Platz 6.,Catharina Heese (Jg.99) Platz 8.,Lina Timm (Jg.01) und Benett Volkmann(Jg.00) Platz 10, Danae MacLeod(Jg.01) 17.,Lucas Pinfold (Jg.01) 18.,Mette Heinrich und Tim Bublitz (beide Jg.01) 19. und Fabienne Rietz( Jg.00) 38.



    Geschrieben von Kirsten Fobbe / Hartmut Gackenholz    1725  Mal gelesen

 Druckversion  Druckversion    
 Sponsoren

Stadtwerke Celle GmbH
Arena
Esso-Station Thomas Hapke
SVO Energie GmbH
Celler Badeland
Wennde Schuh Sport + Fashion GmbH
Autohaus Fritz Thomas
  Alle Sponsoren

 Suchen


Impressum | Datenschutzhinweis | © 2008 Timm IT-Service
´