CELLER SCHWIMM-CLUB e.V.


CELLER SCHWIMM-CLUB e.V.

seit 1910
CELLER SCHWIMM-CLUB e.V.


 Login




 



Celler Schwimmer erfolgreich auf Landesebene: 12 Athleten erschwammen 10 Medaillen
 
Für die diesjährigen Landesjahrgangsmeisterschaften qualifizierten sich insgesamt rund 400 Schwimmer aus 80 Vereinen. Der CSC reiste mit 12 Aktiven an, welche sich im Vorfeld über Pflichtzeiten qualifizierten.

Eine anspruchsvolle Vorbereitungszeit liegt nun hinter den CSC-Aktiven. Erweiterte Trainingszeiten bzw. Trainingseinheiten – u.a. in Wolfsburg auf der 50 m Bahn - sowie besonderer Einsatz und Ehrgeiz hat die Schwimmer zu guten Platzierungen und Medaillen geführt.
Im Heidbergbad Braunschweig wurden an 2 Tagen 28 Wettkämpfe über 50, 100, 200 sowie 400 m ausgetragen. Bei bis zu 6 möglichen Einzelstarts konnten sich PhilippAndre´Brandt und Jan Hartwich vom CSC die meisten Medaillen sichern. Im Jahrgang 1999 erschwamm sich Philipp Andre´Brandt auf 200 m Brust, 100 m Brust und 50 m Brust die Silbermedaille.
Jan Hartwich (2000) erhielt für 50 m Rücken und 50 m Freistil die Silbermedaille. In 100 m Rücken und 200 m Rücken jeweils die Bronzemedaille.
Tim Bublitz, der vorher nur wenig Erfahrung auf der 50 m – Bahn sammeln konnte, war im Jahrgang 2001 auf 200 m und 100 m Brust erfolgreich und konnte sich hier Silber und den Vize-jahrgangsmeistertitel holen.
Bei den Jungen startete auch Felix Müller (Jahrgang 1998) der, trotz Trainingsrückstand, Bestzeiten und obere Platzierungen erreichte. Über 3 Wochen konnte Felix durch einen Armanbruch nicht voll trainieren. Vorbildlich und ehrgeizig konnte man Felix in den vorangegangenen Wochen dennoch – den Gips geschützt - im Wasser beobachten.
Niklas Weltrowski (Jahrgang 1998), Leon-Benedikt Schock (Jahrgang 1999) sowie Benett Volkmann (Jahrgang 2000) sammelten ebenfalls Bestzeiten und gute Platzierungen, die starke Konkurrenz zeigte sich jedoch nervenstärker und ließ keinen Treppchenplatz zu.

Auch die CSC-Mädchen zeigten gute Leistungen. So erzielte Lina Timm, in einem starken Jahrgang 2001, auf 200 m Rücken den 3. Platz. Gleichzeitig hat Lina in diesem Rennen wie nebenbei die Kaderzeit erreicht!
Ihre Vereinskameradinnen Danae MacLeod, Mette Heinrich (Jahrgang 2001), Fabienne Rietz (Jahrgang 2000), Catharina Heese (Jahrgang 1999) konnten zum Teil persönliche Bestzeiten und Platzierungen erreichen.
Zufrieden blicken die Trainer des CSC auf diese Wettkampftage – auch in diesem Jahr hat sich der Trainingseinsatz gelohnt.
Bilder



    Geschrieben von Ute Hartwich    1002  Mal gelesen

 Druckversion  Druckversion    
 Sponsoren

Stadtwerke Celle GmbH
Arena
Esso-Station Thomas Hapke
SVO Energie GmbH
Celler Badeland
Wennde Schuh Sport + Fashion GmbH
Autohaus Fritz Thomas
  Alle Sponsoren

 Suchen


Impressum | Datenschutzhinweis | © 2008 Timm IT-Service
´