Terminkalender

Hallo Schwimmfreunde,

die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Donnerstag, den 12. März 2020 um 19:30 Uhr wie immer im Clubheim (Sägemühlenstraße) statt.

Wir freuen uns über ein zahlreiches Erscheinen.

Drei Schwimmer schickte der Celler SC bei den Landesmeisterschaften der langen Strecken im Stadionbad Hannover auf die Startblöcke.

Neue doppelte Landesjahrgangsmeisterin ist Lotta Bleich (Jahrgang 2009). Nach ihrem Wechsel vom SV Nienhagen zum Celler SC Ende 2019 schwimmt sie noch mehr auf der Erfolgswelle. In der Zeit von 11:53,65 Minuten holte Lotta Bleich über  800 Meter Freistil souverän mit fast einer Minute Vorsprung vor der Zweitplatzierten den Titel. Auch über 400 Meter Lagen setzte sich das junge Schwimmtalent gegen die Konkurrenz durch und kassierte in 6:37,59 Minuten die Goldmedaille.

Die Herrenmannschaft des Celler Schwimm-Club e.V. konnte sich in der Landesliga im Deutschen Mannschaftsschwimmen erfolgreich mit Platz 4 behaupten, ebenso wie die Damenmannschaft mit Platz 5 im Niedersachenvergleich.

Die Schwimmabteilung von Hannover 96 richtete am Wochenende das 1. Arena Speed-Meet im Stadionbad Hannover aus. 42 Vereine schickten insgesamt 408 Schwimmer auf die Startblöcke, darunter auch Vereine aus Bremen, Hamburg und Nordrhein-Westfalen. Die beiden Trainer des Celler Schwimm-Club (CSC), Monika van Iterson und Sebastian Brandt, ließen aus ihren Wettkampfgruppen 28 Aktive antreten, um um die besten Platzierungen mitzukämpfen. Zahlenmäßig bildeten die Celler damit unter allen 42 Vereinen die drittstärkste Mannschaft.

Der Jahresauftakt für die Aktiven des Celler Schwimm-Club (CSC) waren die Bezirksmeisterschaften der Langen Strecken, die im Hallenbad Visselhövede ausgetragen wurden. Das kleine vierköpfige Team des CSC erwies sich auf den Ausdauerstrecken 400 Meter Lagen, 400 Meter Freistil, 800 Meter Freistil und 1500 Meter Freistil als erfolgreiche Mannschaft. Zwei Bezirksjahrgangsmeistertitel sowie eine Silber- und eine Bronzemedaille waren die Bilanz.

Auch in diesem Jahr ist der Celler Schwimm-Club wieder mit Schwimmern bei der Wahl des Heimatsportlers, bzw. der Heimatsportlerin der Celleschen Zeitung vertreten.

LINA TIMM und JAN HARTWICH vom CSC wurden aufgestellt. Die Wahl endet am 09.Februar 2020, also nicht auf die lange Bank schieben. ;-)

Einmal im Jahr versammelt sich die große Schwimmer-Familie des Celler Schwimm-Club, um die Clubmeisterschaften auszutragen. Am 21. Dezember 2019 war es wieder so weit. Groß und klein, die allerjüngsten Schwimmer, die Jugendlichen, die Master-Schwimmer, die Kampfrichter, die Übungsleiter, Trainer und viele Eltern, Geschwister und Familienangehörige verfolgten die Wettkämpfe im Wietzer Dr. Erich Bunke Bad und erzeugten eine stimmungsvolle Atmosphäre für die Aktiven.